Wie kann ich feststellen, ob mein Babyphone strahlungsarm ist?

Du möchtest sicherstellen, dass dein Babyphone strahlungsarm ist, um die Gesundheitsrisiken für dein Baby zu minimieren. Hier sind einige einfache Schritte, die du befolgen kannst, um dies herauszufinden:

1. Informiere dich über die verschiedenen Arten von Babyphonen: Analoge und digitale Babyphonen unterscheiden sich in ihrer Strahlungsbelastung. Analoge Babyphonen haben tendenziell eine höhere Strahlung, während digitale Modelle in der Regel strahlungsärmer sind.

2. Suche nach dem SAR-Wert: Der SAR-Wert (Spezifische Absorptionsrate) gibt an, wie viel Strahlung vom Körper absorbiert wird. Überprüfe die technischen Daten oder die Bedienungsanleitung deines Babyphones, um den SAR-Wert zu finden. Je niedriger der Wert, desto strahlungsärmer ist das Gerät.

3. Achte auf die Reichweite: Babyphonen mit großer Reichweite nutzen möglicherweise eine stärkere Sendeleistung, was zu einer höheren Strahlungsbelastung führen kann. Wähle lieber ein Babyphone mit einer angemessenen Reichweite für dein Zuhause.

4. Verwende keine Funktionen, die du nicht benötigst: Einige Babyphonen verfügen über zusätzliche Funktionen wie Videoüberwachung oder WLAN-Konnektivität, die zu einer höheren Strahlungsbelastung führen können. Verzichte auf diese Funktionen, wenn du sie nicht benötigst.

5. Platziere das Babyphone richtig: Halte das Babyphone mindestens einen Meter von deinem Baby entfernt und platziere es nicht direkt neben dem Kopf des Babys. Dadurch kann die Strahlenbelastung minimiert werden.

Indem du diese einfachen Schritte befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein Babyphone strahlungsarm ist und die Gesundheit deines Babys schützen.

Du bist gerade Mama oder Papa geworden und möchtest nur das Beste für dein Baby. Das verstehen wir nur zu gut! Eine Sache, die dir sicherlich wichtig ist, ist die Gesundheit deines kleinen Schatzes. Deshalb möchtest du sicherstellen, dass auch das Babyphone, das du benutzt, strahlungsarm ist. Schließlich sind wir heutzutage von elektromagnetischen Strahlen umgeben und möchten diese Belastung so gering wie möglich halten. Aber wie kannst du feststellen, ob dein Babyphone strahlungsarm ist? In diesem Beitrag geben wir dir einige Tipps und Informationen, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen können. Denn nichts ist wichtiger als die Sicherheit und das Wohlbefinden deines Lieblings!

Funktionsweise eines Babyphones

Übertragung von Tönen und Geräuschen

Ein wichtiger Aspekt bei der Funktionsweise eines Babyphones ist die Übertragung von Tönen und Geräuschen. Dabei gibt es verschiedene Technologien, die dafür genutzt werden. Eine gängige Methode ist die analoge Übertragung, bei der die Töne über Funkwellen auf ein Empfangsgerät übertragen werden. Diese Methode ist relativ simpel, aber sie kann auch anfällig für Störungen sein.

Eine andere Möglichkeit ist die digitale Übertragung. Hier werden die Töne und Geräusche in Daten umgewandelt und dann über eine sichere Verbindung an das Empfangsgerät gesendet. Dadurch wird eine bessere Klangqualität erreicht und Störungen können minimiert werden. Einige moderne Babyphones bieten sogar die Möglichkeit, das Empfangsgerät mit dem Smartphone zu verbinden, so dass Du Dein Baby auch von unterwegs aus überwachen kannst.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Übertragung von Tönen und Geräuschen auch mit einer gewissen Strahlenbelastung einhergeht. Wenn Dir dieses Thema wichtig ist, solltest Du nach einem Babyphone suchen, welches als strahlungsarm zertifiziert ist. Diese Geräte haben eine spezielle Abschirmung, die die Strahlung reduziert.

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, wie Töne und Geräusche bei einem Babyphone übertragen werden können. Die Wahl des richtigen Geräts hängt auch von Deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Informiere Dich gut und finde heraus, welches Babyphone am besten zu Dir und Deinem Baby passt.

Empfehlung
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere

  • 【2k HD & Nachtsicht】- 2K Auflösung ist klarer und erfasst mehr Details als 1080P, mit 355° horizontaler Drehung und 60° vertikaler Drehung (360° Abdeckung). Die eingebaute Infrarot-Nachtsicht, erfassen klare Videos und Fotos bei Tag und Nacht.
  • 【Upgraded Human Detection & Motion Tracking】- Wenn die Kamera eine Bewegung erkennt, nimmt sie automatisch Bilder auf und sendet eine Benachrichtigung an Ihr Handy. ( Bewegungsverfolgung ) Die Kamera verfolgt Bewegungsobjekt und verpasst nie mehr bewegte Fotos von Haustieren.(Menschliche Erkennung), Sie können nur Menschen überwachen und andere Objekte ignorieren,Reduzieren Sie False Positives. Und verdächtige Leute überwachen und alarmieren.
  • 【Zwei-Wege-Audio】- Das Kamera eingebaute Mikrofon und Lautsprecher, so können Sie mit Familie, Freunden, Haustieren sprechen oder Eindringlingen aus der Ferne zuhören. Bewahren Sie Ihr Zuhause und Ihre Lieben sicher auf.
  • 【Lokaler Speicher & Teilen】- SD-Speichermund unterstützt bis zu 128GB (SD nicht enthalten). Speichern Sie Videos und tägliche Ereignisse und überprüfen Sie den Verlauf jederzeit. Sie können Videos oder Bilder für Ihre bestimmten Freunde oder Familie freigeben und Berechtigungen festlegen.
  • 【Einfach zu installieren】- Paket: Einschließlich Schrauben oder Netzkabel kann Kamera auf dem Tisch platziert oder an der Wand aufgehängt werden. APP: Laden Sie die APP herunter, um sich einfach zu verbinden. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. (Nur kompatibel mit 2.4gHz Wi-Fi Netzwerk.)
19,99 €29,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher, strahlungsarm, mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion, weiß, 1 Stück (1er Pack)
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher, strahlungsarm, mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion, weiß, 1 Stück (1er Pack)

  • DIGITALE ÜBERTRAGUNG:Störungsfreie, rauschlose, abhörsichere Übertragung per FHSS bis zu 300 m
  • GEGENSPRECHFUNKTION:Das Babyphone verfügt über eine Gegensprechfunktion,sodass Du Dein Kind schon auf dem Weg beruhigen kannst
  • MIT NACHTLICHT:Beruhigt Dein Baby und hilft ihm beim Einschlafen
  • ENERGIESPAREND UND STRAHLUNGSARM:Dank intelligenter Einschalt Automatik (VOX-Funktion) und Eco-Modus
  • REICHWEITENKONTROLLE:Das Babyphone signalisiert OPTISCH und AKUSTISCH,wenn die Verbindung abbricht
  • OPTISCHE ODER VIBRATIONS-GERÄUSCHANZEIGE:Das Gerät verfügt über eine LED,die auch optisch signalisiert,dass Dein Baby Geräusche macht; Außerdem ist ein stummer Vibrations-Alarm einstellbar
  • MIKROFON und LAUTSTÄRKE-REGULIERUNG: Du kannst Die Lautstärke der Elterneinheit und die Empfindlichkeit des Mikrofons der Babyeinheit regulieren
  • Inhalt: 1x Elterneinheit, 1x Babyeinheit, 1x USB-Netzteil, 2x USB-Ladekabel, 3 x Akkus für Elterneinheit
  • HINWEIS:Dieses Babyphone wurde ausschließlich als Hilfsmittel für die Beobachtung Ihres Babys entwickelt.Es darf weder als Ersatz für die Aufsichtspflicht der Eltern, noch als medizinisches Gerät angesehen werden
35,99 €49,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)

  • 100 % privat, keine Störungen: Die DECT-Technologie bietet eine sichere Verbindung
  • Kristallklarer Klang: Damit Sie jedes Kichern und Glucksen mit perfekter Klarheit hören können
  • Smart ECO-Modus: Reduziert die Übertragungsleistung und verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Das Gerät kann mit wiederaufladbaren AA-Batterien oder über Strom versorgt werden
  • Lieferumfang: 1 Philips Avent DECT-Babyphone, 1 Schnellstartanleitung und 1 Benutzerhandbuch
  • Hinweis: Verwenden Sie die Elterneinheit Ihres Philips Avent Babyphones nicht, um leere Akkus aufzuladen. Laden Sie Akkus in einem separaten Ladegerät auf.
59,99 €69,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Reichweite des Babyphones

Ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Babyphones ist die Reichweite. Du möchtest sicherstellen, dass du dein Baby von überall im Haus hören kannst. Die Reichweite eines Babyphones kann je nach Modell und Hersteller variieren.

Die meisten Babyphones haben eine Reichweite von bis zu 300 Metern im Freien und etwa 50-100 Metern in Innenräumen. Denke jedoch daran, dass Hindernisse wie Wände und Decken die Reichweite beeinflussen können.

Es gibt auch Babyphones, die eine größere Reichweite von bis zu 800 Metern oder mehr haben. Diese sind ideal, wenn du ein großes Haus oder einen großen Garten hast.

Ein Tipp, den ich dir aus eigener Erfahrung geben kann, ist es, vor dem Kauf die Reichweite des Babyphones in deinem Zuhause auszuprobieren. Stelle sicher, dass du in jedem Raum, in dem du dich normalerweise aufhältst, ein klares Signal erhältst. So kannst du sicher sein, dass du immer in der Nähe deines Babys bist, unabhängig davon, wo du dich gerade im Haus aufhältst.

Die Reichweite ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Babyphones. Denke immer daran, dass die tatsächliche Reichweite von verschiedenen Faktoren abhängt und du die optimale Reichweite für dein Zuhause finden musst.

Beruhigungsfunktion des Babyphones

Die Beruhigungsfunktion eines Babyphones ist eine großartige Ergänzung, die viele Modelle heutzutage bieten. Sie hilft dabei, dein Baby sanft zu beruhigen und ihm beim Einschlafen zu helfen. Die meisten Babyphones verfügen über verschiedene Einstellungen, mit denen du das Gerät an die Bedürfnisse deines Babys anpassen kannst.

Eine der beliebtesten Beruhigungsfunktionen ist der integrierte Nachtlichtmodus. Dieses sanfte Licht kann in verschiedenen Farben und Helligkeitsstufen eingestellt werden und schafft eine beruhigende Atmosphäre im Kinderzimmer. Einige Modelle haben sogar Lichtprojektoren, die süße Bilder an die Decke projizieren können, um dein Baby abzulenken und ihm beim Einschlafen zu helfen.

Eine weitere häufige Beruhigungsfunktion ist das Abspielen von sanfter Musik oder beruhigenden Klängen. Du kannst aus einer Vielzahl von Melodien und Klängen wählen, die entweder von der Elterneinheit oder direkt vom Babyphone abgespielt werden können. Manche Modelle ermöglichen sogar das Abspielen von eigenen Aufnahmen oder das Anschließen deines Smartphones, damit du die Lieblingslieder deines Babys abspielen kannst.

Zusätzlich zur Musik und dem Nachtlicht bieten einige Babyphones auch eine Zwei-Wege-Kommunikation. Das bedeutet, dass du mit deinem Baby sprechen kannst, auch wenn du nicht im selben Raum bist. Dies kann besonders praktisch sein, um dein Baby zu beruhigen, wenn es sich unwohl fühlt oder einfach nur deine Stimme hören möchte.

Die Beruhigungsfunktionen eines Babyphones können das Einschlafen für dein Baby angenehmer machen und dir dabei helfen, in der Nacht ruhiger zu schlafen. Beim Kauf eines Babyphones solltest du jedoch darauf achten, dass es auch strahlungsarm ist, um die Gesundheit deines Babys zu schützen. Es gibt viele Modelle auf dem Markt, die speziell darauf ausgelegt sind, nur minimale elektromagnetische Strahlung abzugeben.

Strahlungsarten von Babyphonen

Elektromagnetische Strahlung

Eine Sorge, die viele Eltern haben, ist die mögliche Strahlung, der ihr Baby durch ein Babyphone ausgesetzt sein könnte. Babyphones arbeiten mit elektromagnetischer Strahlung, die wir nicht sehen können. Aber was genau bedeutet das?

Elektromagnetische Strahlung sind Energieimpulse, die durch elektrische und magnetische Felder entstehen. Diese Art von Strahlung kann sowohl von kabellosen als auch von kabelgebundenen Babyphonen erzeugt werden. Es gibt zwei Arten von elektromagnetischer Strahlung, auf die du achten solltest: hochfrequente und niederfrequente Strahlung.

Hochfrequente Strahlung wird von drahtlosen Babyphonen produziert und ist vergleichbar mit der Strahlung von Mobiltelefonen oder WLAN-Netzwerken. Diese Strahlung kann ein Problem sein, wenn das Babyphone in unmittelbarer Nähe des Babys platziert wird. Wenn du sicherstellen möchtest, dass dein Babyphone strahlungsarm ist, solltest du nach einem Modell suchen, das eine geringe Sendeleistung und eine niedrige Frequenz verwendet.

Niederfrequente Strahlung entsteht durch das Netzkabel des Babyphones und kann auch von elektrischen Geräten in der Nähe des Babyzimmers ausgehen. Um die Strahlung so gering wie möglich zu halten, solltest du das Babyphone möglichst weit entfernt von anderen elektrischen Geräten aufstellen und darauf achten, dass das Netzkabel ordnungsgemäß isoliert ist.

Indem du dich über die verschiedenen Arten von elektromagnetischer Strahlung informierst, kannst du eine informierte Entscheidung treffen und ein strahlungsarmes Babyphone für dein Kind auswählen. Denk daran, dass es immer am besten ist, das Babyphone so weit wie möglich vom Baby entfernt aufzustellen und die Strahlungsbelastung so gering wie möglich zu halten. Dein kleiner Schatz wird es dir danken!

Hochfrequente Strahlung

Hochfrequente Strahlung ist ein Punkt, den du berücksichtigen solltest, wenn du feststellen möchtest, ob dein Babyphone strahlungsarm ist. Hochfrequente Strahlung bezieht sich auf elektromagnetische Wellen mit hoher Frequenz, die von Babyphonen abgegeben werden können. Diese Strahlung kann von verschiedenen Faktoren wie der Netzwerkkommunikation oder der Datenübertragung durch drahtlose Technologien verursacht werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass nicht alle hochfrequenten Strahlen schädlich sind. Es gibt bestimmte Grenzwerte, die von internationalen Gremien festgelegt wurden, um sicherzustellen, dass die von Elektrogeräten erzeugte Strahlung innerhalb sicherer Bereiche bleibt. Ein strahlungsarmes Babyphone sollte also diese Grenzwerte einhalten und eine geringe Hochfrequenzstrahlung erzeugen.

Um festzustellen, ob dein Babyphone strahlungsarm ist, kannst du nach Produkten suchen, die mit „strahlungsarm“ oder „niedrige Hochfrequenzemission“ gekennzeichnet sind. Es ist auch hilfreich, Rezensionen anderer Eltern zu lesen, um zu sehen, ob sie irgendwelche Bedenken hinsichtlich der Strahlung des Babyphones geäußert haben.

Es ist gut zu wissen, dass es Babyphonen gibt, die technologisch auf dem neuesten Stand sind und Methoden verwenden, um die Hochfrequenzstrahlung zu reduzieren. Einige Modelle nutzen beispielsweise die DECT-Technologie, die für eine sichere und störungsfreie Kommunikation sorgt, während gleichzeitig die Hochfrequenzstrahlung minimiert wird.

Das Verständnis der verschiedenen Strahlungsarten von Babyphonen kann dir helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und sicherzustellen, dass du ein strahlungsarmes Babyphone für dein Kind wählst. Denn letztendlich geht es darum, die Sicherheit und das Wohlbefinden deines Babys zu gewährleisten!

Auswirkungen der Strahlung auf Babys

Die Auswirkungen der Strahlung von Babyphonen auf Babys sind ein wichtiges Thema, über das sich viele Eltern Sorgen machen. Es ist verständlich, dass du als besorgte Mama oder Papa möchtest, dass dein kleiner Schatz keiner gesundheitsschädlichen Strahlung ausgesetzt ist. Es gibt jedoch keinen Grund zur Panik!

Die meisten modernen Babyphonen verwenden eine Art von Strahlung, die als DECT-Technologie bekannt ist. Diese Strahlung ist im Allgemeinen als sicher eingestuft und hat keine nachgewiesenen schädlichen Auswirkungen auf Babys. DECT-Babyphone senden in kurzen Intervallen und haben in der Regel eine geringe Strahlungsintensität.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Entfernung zwischen dem Babyphone und dem Baby. Es wird empfohlen, das Babyphone in einer angemessenen Entfernung vom Babybettchen aufzustellen, um eine unnötige Strahlenbelastung zu vermeiden. Die meisten Geräte haben eine Reichweitenkontrolle, die dich bei zu großer Entfernung warnen kann.

Einige Eltern bevorzugen jedoch Babyphonen, die gar keine oder nur eine sehr geringe Strahlung verwenden. In diesem Fall kannst du dich für ein Babyphone mit der sogenannten ECO-Modus-Funktion entscheiden. Diese Technologie reduziert die Strahlung während der Ruhephasen des Babys erheblich.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Strahlung von Babyphonen im Vergleich zur alltäglichen Strahlung, der wir uns zum Beispiel durch Handys oder WLAN aussetzen, relativ gering ist. Dennoch ist es verständlich, dass du dich informieren möchtest und das Beste für dein Baby möchtest. Du kannst dich beim Kauf eines Babyphonen für ein Modell entscheiden, das deinen persönlichen Bedürfnissen und Sorgen am besten entspricht.

Tipps für den strahlungsarmen Betrieb

Abstand zum Babyphone einhalten

Ein wichtiger Tipp für den strahlungsarmen Betrieb deines Babyphones ist, den richtigen Abstand zum Gerät einzuhalten. Du möchtest schließlich die Strahlenbelastung für dein Baby so gering wie möglich halten.

Es ist empfehlenswert, das Babyphone nicht direkt neben dem Kinderbettchen zu platzieren. Stattdessen kannst du es beispielsweise auf einem Regal oder auf einem Tisch in der Nähe des Bettes positionieren. Dadurch vergrößerst du den Abstand zwischen dem Babyphone und deinem Baby.

Aber wie findest du heraus, welcher Abstand angemessen ist? Das hängt von der Strahlenleistung deines Babyphones ab, die in der Regel in der Bedienungsanleitung angegeben ist. Für gewöhnlich gilt: Je größer der Abstand, desto geringer ist die Strahlenbelastung für dein Baby. Am besten ist es, wenn du dich an die Herstellerangaben hältst.

Du kannst auch selbst testen, wie stark die Strahlung ist, indem du dein eigenes Babyphone in verschiedenen Abständen zum Beispiel mit einem Strahlungsmessgerät überprüfst. So erhältst du einen besseren Einblick in die Strahlenbelastung und kannst entsprechend handeln.

Mit diesen Tipps gelingt es dir, den Abstand zum Babyphone einzuhalten und die Strahlungsbelastung für dein Baby zu minimieren. Denn die Gesundheit deines kleinen Lieblings liegt dir sicherlich genauso am Herzen wie mir.

Empfehlung
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher, strahlungsarm, mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion, weiß, 1 Stück (1er Pack)
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher, strahlungsarm, mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion, weiß, 1 Stück (1er Pack)

  • DIGITALE ÜBERTRAGUNG:Störungsfreie, rauschlose, abhörsichere Übertragung per FHSS bis zu 300 m
  • GEGENSPRECHFUNKTION:Das Babyphone verfügt über eine Gegensprechfunktion,sodass Du Dein Kind schon auf dem Weg beruhigen kannst
  • MIT NACHTLICHT:Beruhigt Dein Baby und hilft ihm beim Einschlafen
  • ENERGIESPAREND UND STRAHLUNGSARM:Dank intelligenter Einschalt Automatik (VOX-Funktion) und Eco-Modus
  • REICHWEITENKONTROLLE:Das Babyphone signalisiert OPTISCH und AKUSTISCH,wenn die Verbindung abbricht
  • OPTISCHE ODER VIBRATIONS-GERÄUSCHANZEIGE:Das Gerät verfügt über eine LED,die auch optisch signalisiert,dass Dein Baby Geräusche macht; Außerdem ist ein stummer Vibrations-Alarm einstellbar
  • MIKROFON und LAUTSTÄRKE-REGULIERUNG: Du kannst Die Lautstärke der Elterneinheit und die Empfindlichkeit des Mikrofons der Babyeinheit regulieren
  • Inhalt: 1x Elterneinheit, 1x Babyeinheit, 1x USB-Netzteil, 2x USB-Ladekabel, 3 x Akkus für Elterneinheit
  • HINWEIS:Dieses Babyphone wurde ausschließlich als Hilfsmittel für die Beobachtung Ihres Babys entwickelt.Es darf weder als Ersatz für die Aufsichtspflicht der Eltern, noch als medizinisches Gerät angesehen werden
35,99 €49,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
OBVHNUA Babyphone mit Kamera 2,8 Zoll Video-Babyphone 720p IPS LCD babyfon mit 1500mAh Akku 2-Wege Gegensprechanlage VOX Modus Digitaler Zoom Nachtsicht Temperaturüberwachung 8 Schlaflied 5 Wecker
OBVHNUA Babyphone mit Kamera 2,8 Zoll Video-Babyphone 720p IPS LCD babyfon mit 1500mAh Akku 2-Wege Gegensprechanlage VOX Modus Digitaler Zoom Nachtsicht Temperaturüberwachung 8 Schlaflied 5 Wecker

  • ?【2,8 Zoll 720p HD IPS Bildschirm】Unser Babyphone verfügt über einen 2,8 Zoll HD IPS Bildschirm mit 720p Auflösung. Wenn Sie im Wohnzimmer beschäftigt sind, können Sie mit dem klaren Bild auf dem Bildschirm ein Auge auf Ihr Baby im Schlafzimmer werfen. Mit der Zoomfunktion können Sie die kleinen Bewegungen Ihres Babys genauer beobachten. Sie können auch die Kameradrehung manuell einstellen, um eine Rundumüberwachung Ihres Babys zu gewährleisten.
  • ?【Zwei-Wege-Gespräch & Schlaflied】OBVHNUA Babyfon hat eingebaute Gegensprechfunktion, ob Sie in der Küche kochen oder im Büro arbeiten, durch die Gegensprechfunktion des Monitors können Sie ein einfaches Gespräch mit Ihrem Baby führen und es Ihre Fürsorge spüren lassen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Baby friedlich schläft, können Sie sanfte Schlaflieder unter 8 Schlafliedern über den Monitor abspielen, um eine ruhige und komfortable Schlafumgebung für Ihr Baby zu schaffen.
  • ?【1500mAh-Akku & VOX-Modus】Babyphone mit 1500mAh-Akku unterstützt Typ-C-Ladung, 4 Stunden, um vollständig geladen zu werden, und kann für etwa 8 Stunden unter konstantem Licht verwendet werden, keine Notwendigkeit, häufig zu laden. Sie können auch den VOX-Modus einschalten, wenn das Baby friedlich schläft, wird der Monitor automatisch in den Energiesparmodus wechseln. Der Akku kann mit einer vollen Ladung im VOX-Modus etwa 12 Stunden lang verwendet werden, was sehr langlebig ist.
  • ?【Infrarot-Nachtsicht und Temperaturüberwachung】 Die Infrarot-Nachtsichtfunktion startet automatisch nachts und liefert Ihnen ein klares Schwarzweißbild, damit Sie immer wissen, was mit Ihrem Baby los ist. Die Temperaturüberwachungsfunktion kann die Innentemperatur in Echtzeit anzeigen und eine Warnfunktion für hohe und niedrige Temperaturen bieten, um sicherzustellen, dass Sie als Erster wissen, wenn die Temperatur anormal ist, und um die angenehme Umgebung des Babys zu schützen.
  • ?【Bequem und einfach zu bedienen】Mit 2,4GHz FHSS-Verbindung, keine Notwendigkeit, WiFi zu verbinden oder Apps herunterladen, einfach und bequem. Dieses Babyphone kann bis zu 2 Kameras anschließen, was sehr praktisch für Familien mit Haustieren oder schwangeren Frauen zu Hause ist. Wenn Sie eine der angeschlossenen Kameras nicht benötigen, können Sie die Verbindung manuell in den Einstellungen entfernen, wodurch es sehr flexibel einsetzbar ist. (Das Paket enthält nur eine Kamera)
45,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere

  • 【2k HD & Nachtsicht】- 2K Auflösung ist klarer und erfasst mehr Details als 1080P, mit 355° horizontaler Drehung und 60° vertikaler Drehung (360° Abdeckung). Die eingebaute Infrarot-Nachtsicht, erfassen klare Videos und Fotos bei Tag und Nacht.
  • 【Upgraded Human Detection & Motion Tracking】- Wenn die Kamera eine Bewegung erkennt, nimmt sie automatisch Bilder auf und sendet eine Benachrichtigung an Ihr Handy. ( Bewegungsverfolgung ) Die Kamera verfolgt Bewegungsobjekt und verpasst nie mehr bewegte Fotos von Haustieren.(Menschliche Erkennung), Sie können nur Menschen überwachen und andere Objekte ignorieren,Reduzieren Sie False Positives. Und verdächtige Leute überwachen und alarmieren.
  • 【Zwei-Wege-Audio】- Das Kamera eingebaute Mikrofon und Lautsprecher, so können Sie mit Familie, Freunden, Haustieren sprechen oder Eindringlingen aus der Ferne zuhören. Bewahren Sie Ihr Zuhause und Ihre Lieben sicher auf.
  • 【Lokaler Speicher & Teilen】- SD-Speichermund unterstützt bis zu 128GB (SD nicht enthalten). Speichern Sie Videos und tägliche Ereignisse und überprüfen Sie den Verlauf jederzeit. Sie können Videos oder Bilder für Ihre bestimmten Freunde oder Familie freigeben und Berechtigungen festlegen.
  • 【Einfach zu installieren】- Paket: Einschließlich Schrauben oder Netzkabel kann Kamera auf dem Tisch platziert oder an der Wand aufgehängt werden. APP: Laden Sie die APP herunter, um sich einfach zu verbinden. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. (Nur kompatibel mit 2.4gHz Wi-Fi Netzwerk.)
19,99 €29,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Babyphone nicht direkt neben dem Baby platzieren

Eine gute Möglichkeit, um die Strahlung des Babyphones zu minimieren, besteht darin, es nicht direkt neben dem Baby zu platzieren. Du fragst dich vielleicht, warum das so wichtig ist? Nun, moderne Babyphones nutzen häufig die DECT-Technologie, die zwar eine gute Reichweite bietet, aber auch mit einer gewissen Strahlung einhergeht.

Als ich das erste Mal ein Babyphone benutzt habe, hatte ich es direkt neben dem Bettchen meines Babys platziert. Ich dachte, dass es so am effektivsten wäre, um jedes Geräusch zu hören. Aber nach einiger Recherche stellte ich fest, dass diese Nähe auch zu einer höheren Strahlung führen kann.

Um die Strahlung zu verringern, solltest du das Babyphone idealerweise mindestens einen Meter vom Baby entfernt platzieren. Dadurch wird die Strahlenbelastung reduziert, während du immer noch in der Lage bist, jedes Geräusch deines Babys klar und deutlich zu hören.

Wenn es dir sicherer erscheint, kannst du das Babyphone auch außerhalb des Zimmers platzieren und den Ton über einen Empfänger auf deinem Smartphone oder einem separaten Gerät anhören. Diese Option ist besonders nützlich, wenn dein Baby ohnehin schon einen festen Schlafrhythmus hat und du nicht jedes kleinste Geräusch hören musst.

Also denke daran, das Babyphone nicht direkt neben dem Baby zu platzieren. So kannst du die Strahlung minimieren und deinem kleinen Liebling trotzdem stets nahe sein.

Die wichtigsten Stichpunkte
1. Strahlungsarmes Babyphone nutzen
2. Prüfung auf geringe Elektrosmog-Emissionen
3. DECT-Babyphone meiden
4. Digital babyphone mit niedriger Sendeleistung wählen
5. Frequenz unabhängig vom WLAN-Router einstellen
6. Eco-Modus verwenden
7. Babyphone mit geringem Standby-Modus suchen
8. Babyphone mit strahlungsarmen Eco-Modus bevorzugen
9. Analoge Babyphones statt digitale Geräte nutzen
10. Belastung durch Dauersendung minimieren

Das Babyphone nur bei Bedarf einschalten

Wenn es darum geht, die Strahlung von deinem Babyphone zu reduzieren, kannst du bereits viel erreichen, indem du es nur bei Bedarf einschaltest. Ich weiß, wie verlockend es sein kann, das Babyphone rund um die Uhr einzuschalten, nur um sicherzustellen, dass du sofort informiert wirst, wenn dein Baby Aufmerksamkeit braucht. Aber hier ist die Sache: Wenn du das Babyphone ständig an hast, erhöhst du auch ständig die Strahlenbelastung in deinem Zuhause.

Meine Freundin hat mir erzählt, dass sie anfangs das Babyphone immer an hatte, auch wenn sie nur schnell in ein anderes Zimmer ging. Aber dann hat sie herausgefunden, dass das Babyphone eine erhebliche Menge an Strahlung abgibt, selbst wenn es inaktiv ist. Also hat sie beschlossen, es nur dann einzuschalten, wenn sie wirklich außer Reichweite ihres Babys ist oder wenn sie das Babyphone wirklich braucht.

Es mag sich vielleicht etwas unangenehm anhören, das Babyphone nicht immer eingeschaltet zu haben, aber wenn du bedenkst, dass du dadurch die Strahlenbelastung in deiner Umgebung reduzierst, kann es eine sinnvolle Entscheidung sein. Also mein Tipp für dich: Schalte das Babyphone nur ein, wenn du es wirklich brauchst und schütze damit sowohl dein Baby als auch dich vor unnötiger Strahlung.

Checkliste für den Kauf eines strahlungsarmen Babyphones

Geringe Strahlungsintensität

Ein wichtiger Aspekt bei der Suche nach einem strahlungsarmen Babyphone ist die geringe Strahlungsintensität. Du möchtest schließlich sicherstellen, dass dein Baby so wenig wie möglich belastet wird.

Ein erster Schritt ist es, nach einem Babyphone mit einer niedrigen Sendeleistung Ausschau zu halten. Je niedriger die Sendeleistung, desto geringer ist die Strahlung. Auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung solltest du Angaben zur Sendeleistung finden können. Als Faustregel gilt: Je kleiner die Angabe in Milliwatt (mW), desto besser.

Des Weiteren ist es ratsam, auf ein Babyphone mit einer automatischen Sendeleistungsregelung zu achten. Diese Funktion passt die Sendeleistung automatisch an die Entfernung zwischen Sender und Empfänger an. Dadurch wird die Strahlung minimiert, wenn das Babyphone nur eine kurze Distanz überbrücken muss.

Wenn möglich, solltest du auch ein Babyphone mit DECT-Technologie meiden. DECT-Babyphones können eine höhere Strahlungsintensität aufweisen als andere Modelle. Stattdessen könntest du zum Beispiel ein Babyphone wählen, das mit der sogenannten ECO-Modus-Funktion ausgestattet ist. Diese reduziert die Strahlung, wenn kein Ton übertragen wird.

Bei der Suche nach einem strahlungsarmen Babyphone ist es wichtig, auf diese Faktoren zur geringen Strahlungsintensität zu achten. Indem du diese Checkliste beim Kauf beachtest, kannst du sicherstellen, dass dein Baby möglichst wenig Strahlung ausgesetzt ist.

DECT- oder ECO-Modus verwenden

Wenn du ein strahlungsarmes Babyphone suchst, ist es wichtig, den DECT- oder ECO-Modus zu berücksichtigen. Diese Optionen ermöglichen es dir, die Strahlungsbelastung für dein Baby zu reduzieren.

Der DECT-Modus steht für „Digital Enhanced Cordless Telecommunications“ und verwendet eine drahtlose Technologie, um Audio von deinem Baby an das Elternteilgerät zu übertragen. Allerdings ist diese Technologie für die Sendeleistung bekannt, die elektromagnetische Strahlung erzeugt. Wenn du die Strahlung minimieren möchtest, solltest du eher ein Babyphone mit ECO-Modus wählen.

Der ECO-Modus reduziert die Sendeleistung des Babyphones erheblich, wenn keine Geräusche erkannt werden. Sobald dein Baby jedoch ein Geräusch macht, schaltet das Gerät wieder auf die normale Sendeleistung um. Dadurch wird die Strahlung verringert, wenn du es nicht brauchst, und gleichzeitig gewährleistet, dass du kein Geräusch verpasst, wenn es wichtig ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Reichweite in einem ECO-Modus möglicherweise etwas begrenzter ist. Es kann auch einige Sekunden länger dauern, bis der Ton vom Baby zum Elternteilgerät übertragen wird. Wenn du jedoch bereit bist, diese kleinen Kompromisse einzugehen, kann der ECO-Modus eine gute Wahl sein, um die Strahlung deines Babyphones zu reduzieren.

Also, achte beim Kauf eines Babyphones auf die Optionen DECT- oder ECO-Modus, um sicherzustellen, dass du eine möglichst strahlungsarme Option für dein Baby auswählst. Es ist eine einfache Möglichkeit, die Belastung durch elektromagnetische Strahlung zu verringern und die Gesundheit deines kleinen Schatzes zu schützen.

Einfache Bedienung des Babyphones

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl eines strahlungsarmen Babyphones ist die einfache Bedienung. Schließlich möchtest du das Gerät schnell und unkompliziert nutzen können, ohne lange in der Bedienungsanleitung zu blättern oder komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen.

Achte beim Kauf darauf, dass das Babyphone über eine übersichtliche und selbsterklärende Benutzeroberfläche verfügt. Ideal ist es, wenn die wichtigsten Funktionen direkt über Tasten oder Schalter am Gerät selbst zugänglich sind. So kannst du zum Beispiel die Lautstärke problemlos anpassen oder zwischen verschiedenen Modi wechseln.

Ein weiterer Punkt ist die Reichweite des Babyphones. Es sollte ausreichend weit reichen, um dich auch im Garten oder in anderen Räumen gut hören zu können. Hier lohnt es sich, die Angaben des Herstellers genau zu prüfen und gegebenenfalls Erfahrungsberichte anderer Eltern zu lesen.

Neben der einfachen Bedienung ist auch die Qualität der Tonübertragung wichtig. Achte darauf, dass das Babyphone störungsarm arbeitet und eine gute Klangqualität bietet, damit du jedes Geräusch deines Kindes klar und deutlich hören kannst.

Insgesamt ist es wichtig, dass du dich beim Kauf eines Babyphones für ein Modell entscheidest, das deine Bedürfnisse erfüllt und gleichzeitig eine einfache Bedienung gewährleistet. So kannst du sicher sein, dass du immer auf sichere und strahlungsarme Weise über das Wohlbefinden deines Babys informiert bleibst.

Alternativen zu Babyphonen

Empfehlung
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)

  • 100 % privat, keine Störungen: Die DECT-Technologie bietet eine sichere Verbindung
  • Kristallklarer Klang: Damit Sie jedes Kichern und Glucksen mit perfekter Klarheit hören können
  • Smart ECO-Modus: Reduziert die Übertragungsleistung und verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Das Gerät kann mit wiederaufladbaren AA-Batterien oder über Strom versorgt werden
  • Lieferumfang: 1 Philips Avent DECT-Babyphone, 1 Schnellstartanleitung und 1 Benutzerhandbuch
  • Hinweis: Verwenden Sie die Elterneinheit Ihres Philips Avent Babyphones nicht, um leere Akkus aufzuladen. Laden Sie Akkus in einem separaten Ladegerät auf.
59,99 €69,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Motorola Nursery AM21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon mit DECT-Technologie zur Audio-Überwachung - 300 Meter Reichweite - Mikrofon mit hoher Empfindlichkeit, 1 Stück (1er Pack) – Weiß
Motorola Nursery AM21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon mit DECT-Technologie zur Audio-Überwachung - 300 Meter Reichweite - Mikrofon mit hoher Empfindlichkeit, 1 Stück (1er Pack) – Weiß

  • HOCHEMPFINDLICHES MIKROFON - Das Motorola Nursery AM21 Audio Babyphone hat ein hervorragendes eingebautes Mikrofon, das jedes Geräusch mühelos aufnimmt. So verpassen Sie kein einziges Geräusch Ihres Babys mehr.
  • REICHWEITE VON BIS ZU 300 METERN - Das Babyphone AM21 Audio von Motorola Nursery verfügt über eine drahtlose Verbindung mit einer Reichweite von bis zu 300 Metern. Das bedeutet, dass Sie das Babyphone überall im Haus verwenden können, ohne die Verbindung zu verlieren.
  • ECO-MODUS - Der Eco-Modus des Motorola Nursery AM21 Audio-Babyphones reduziert den Stromverbrauch und die Sendeleistung. Auf diese Weise werden die Geräte nur verbunden, wenn das Baby Geräusche macht.
  • DECT TECHNOLOGIE - Mit der speziellen DECT-Technologie des AM21 Babyphones ist eine störungs- und abhörsichere Signalübertragung gewährleistet. Wenn Sie die maximale Übertragungsdistanz überschreiten, warnt Sie das AM21.
  • LAUTSTÄRKEREGLER - Sie können die Lautstärke der Basiseinheit mit den Lautstärketasten am Motorola Nursery AM21 Audio Babyphone einstellen.
  • Die Reichweite beträgt 300 Meter / 1000 Fuß, wenn zwischen Eltern- und Babyeinheit eine klare Sichtlinie besteht. Jedes Hindernis zwischen Eltern- und Babyeinheit verringert die Reichweite erheblich. Wenn sich Eltern- und Babyeinheit in einem Gebäude befinden, beträgt die typische Reichweite bis zu 50 Meter
39,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere
GT HITGX 2K HD babyphone mit Kamera WLAN überwachungskamera Indoor, Zwei-Wege-Audio, nachtsicht, bewegungserkennung hundekamera, kompatibel mit app Bildschirm, für Babys/Haustiere

  • 【2k HD & Nachtsicht】- 2K Auflösung ist klarer und erfasst mehr Details als 1080P, mit 355° horizontaler Drehung und 60° vertikaler Drehung (360° Abdeckung). Die eingebaute Infrarot-Nachtsicht, erfassen klare Videos und Fotos bei Tag und Nacht.
  • 【Upgraded Human Detection & Motion Tracking】- Wenn die Kamera eine Bewegung erkennt, nimmt sie automatisch Bilder auf und sendet eine Benachrichtigung an Ihr Handy. ( Bewegungsverfolgung ) Die Kamera verfolgt Bewegungsobjekt und verpasst nie mehr bewegte Fotos von Haustieren.(Menschliche Erkennung), Sie können nur Menschen überwachen und andere Objekte ignorieren,Reduzieren Sie False Positives. Und verdächtige Leute überwachen und alarmieren.
  • 【Zwei-Wege-Audio】- Das Kamera eingebaute Mikrofon und Lautsprecher, so können Sie mit Familie, Freunden, Haustieren sprechen oder Eindringlingen aus der Ferne zuhören. Bewahren Sie Ihr Zuhause und Ihre Lieben sicher auf.
  • 【Lokaler Speicher & Teilen】- SD-Speichermund unterstützt bis zu 128GB (SD nicht enthalten). Speichern Sie Videos und tägliche Ereignisse und überprüfen Sie den Verlauf jederzeit. Sie können Videos oder Bilder für Ihre bestimmten Freunde oder Familie freigeben und Berechtigungen festlegen.
  • 【Einfach zu installieren】- Paket: Einschließlich Schrauben oder Netzkabel kann Kamera auf dem Tisch platziert oder an der Wand aufgehängt werden. APP: Laden Sie die APP herunter, um sich einfach zu verbinden. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. (Nur kompatibel mit 2.4gHz Wi-Fi Netzwerk.)
19,99 €29,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Babykamera mit Überwachungsfunktion

Wenn du auf der Suche nach einer Alternative zu einem herkömmlichen Babyphone bist, empfehle ich dir, eine Babykamera mit Überwachungsfunktion in Betracht zu ziehen. Diese Kameras bieten nicht nur die Möglichkeit, dein Baby im Auge zu behalten, sondern auch Ton- und Videofunktionen, die dir ein noch besseres Überwachungserlebnis bieten.

Eine große Auswahl an Babykameras mit Überwachungsfunktion steht zur Verfügung, wodurch es ein Leichtes ist, eine zu finden, die deinen Bedürfnissen entspricht. Einige Modelle ermöglichen es dir nicht nur, dein Baby zu sehen, sondern auch mit ihm zu kommunizieren, wenn du zum Beispiel im angrenzenden Raum bist. Das kann äußerst praktisch sein, um dein Baby zu beruhigen, ohne dass du gleich in sein Zimmer gehen musst.

Viele Babykameras verfügen außerdem über eine Bewegungserkennungsfunktion, die dich benachrichtigt, wenn dein Baby sich bewegt oder aufwacht. Das ist besonders hilfreich, wenn du gerade eine Tätigkeit in einem anderen Raum ausführst und nicht immer direkt neben deinem Baby sein kannst.

Wichtig ist bei der Nutzung einer Babykamera, dass du auf die Sicherheit deines Netzwerks achtest. Stelle sicher, dass du ein sicheres Passwort verwendest und dass die Kamera verschlüsselt kommuniziert, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Eine Babykamera mit Überwachungsfunktion kann eine gute Alternative zu herkömmlichen Babyphonen sein und bietet dir zusätzliche Funktionen, um dein Baby sicher und nah bei dir zu wissen. Probiere es aus und finde heraus, ob es dir dabei hilft, mehr Ruhe und Sicherheit zu erlangen!

Babybewegungsmelder

Du möchtest deinem Kind einen sicheren und ruhigen Schlaf ermöglichen und überlegst, welche Alternativen es zu herkömmlichen Babyphonen gibt? Eine Option, die du in Betracht ziehen könntest, ist ein Babybewegungsmelder.

Ein Babybewegungsmelder ist ein Gerät, das die Bewegungen deines Babys überwacht und dich alarmiert, wenn es länger als gewöhnlich keine Bewegung gibt. Dies kann besonders hilfreich sein, um dich vor dem plötzlichen Kindstod zu schützen und dir mehr Sicherheit zu geben.

Die meisten Babybewegungsmelder funktionieren mit Hilfe von Sensormatten, die unter die Matratze des Babybetts gelegt werden. Diese Matten sind sehr empfindlich und registrieren selbst kleinste Bewegungen. Sollte dein Baby für eine festgelegte Zeit keine Bewegung machen, löst der Melder einen Alarm aus, der dich sofort benachrichtigt.

Bevor du dich für einen Babybewegungsmelder entscheidest, solltest du jedoch einige Dinge beachten. Achte darauf, dass das Gerät hochwertig und zuverlässig ist. Lies dir auch aufmerksam die Kundenbewertungen durch, um einen Eindruck von der Zufriedenheit anderer Eltern zu bekommen. Einige Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie eine Temperaturüberwachung oder eine Verbindung mit deinem Smartphone, um dich jederzeit über den Zustand deines Babys informieren zu können.

Insgesamt können Babybewegungsmelder eine gute Alternative zu herkömmlichen Babyphonen sein, um dir mehr Sicherheit zu bieten. Teste jedoch selbst aus, ob du dich mit dieser Art der Überwachung wohl fühlst und ob sie zu deinem individuellen Bedürfnissen und denen deines Babys passt. Es ist wichtig, dass du dich mit deiner Entscheidung wohlfühlst und dass dein Baby sicher und geborgen schlafen kann.

Babyphone-Apps für das Smartphone

Eine Alternative zu herkömmlichen Babyphonen sind Babyphone-Apps für das Smartphone. Mit dieser Option kannst du dein Smartphone als Babyphone verwenden, was in vielerlei Hinsicht praktisch ist. Zum einen ersparst du dir die Anschaffung eines separaten Geräts und kannst die Funktionen eines Babyphons direkt auf deinem Handy nutzen.

Die Babyphone-Apps bieten oft verschiedene Funktionen wie eine Geräuschüberwachung, eine Videoübertragung oder sogar eine Wiedergabe von Schlafliedern. Du kannst dein Baby also über das Mikrofon deines Smartphones überwachen oder sogar das Kamerabild überprüfen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist.

Ein weiterer Vorteil ist die Mobilität. Du kannst dein Smartphone überall hin mitnehmen und bist nicht auf einen festen Standort angewiesen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn du zum Beispiel im Garten bist und dein Baby schläft drinnen. Auch wenn du bei Freunden oder Verwandten zu Besuch bist, kannst du einfach dein Handy als Babyphone nutzen.

Es gibt zahlreiche Babyphone-Apps auf dem Markt, sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Versionen. Du solltest jedoch darauf achten, dass die App verlässlich ist und über eine gute Bewertung verfügt. Lies dir dazu am besten Erfahrungsberichte von anderen Eltern durch oder frage Freunde, ob sie eine App empfehlen können.

Babyphone-Apps für das Smartphone können also eine praktische Alternative zu herkömmlichen Babyphonen sein. Sie bieten zahlreiche Funktionen und sind besonders flexibel einsetzbar. Wenn du ein Smartphone besitzt, kann es sich lohnen, eine solche App auszuprobieren und zu sehen, ob sie deinen Bedürfnissen und denen deines Babys entspricht.

Fazit

Ein strahlungsarmes Babyphone zu finden, kann eine echte Herausforderung sein. Doch es ist nicht unmöglich! Nachdem ich mich ausführlich mit dem Thema beschäftigt habe, kann ich dir ein paar hilfreiche Tipps geben. Achte zum Beispiel auf Babyphone-Modelle mit der DECT-Technologie. Diese haben eine niedrige Sendeleistung und reduzieren die Strahlenbelastung für dein Baby. Eine weitere Möglichkeit sind Babyphones mit einer ECO-Mode-Funktion, die die Sendeleistung automatisch an die vorhandene Geräuschbelastung anpasst. Informiere dich außerdem über die SAR-Werte der Geräte – je niedriger, desto besser. Hierbei wird die Strahlenabsorption im Körper gemessen. Denke auch daran, das Babyphone nicht zu nah am Babybett zu platzieren und es nachts auszuschalten, wenn du es nicht benötigst. So schützt du dein Baby vor unnötiger Strahlung und kannst ruhig schlafen.